FAQs

Antworten auf Fragen, die uns immer wieder erreichen, findest du hier.
Deine Frage ist noch nicht dabei? Dann schreib uns, wir kümmern uns so schnell wie möglich um dein Anliegen.

Zum Unternehmen BUNA KAFFEE:

  1. BUNA, was soll das denn heißen?
    Buna kommt aus dem Amharischen, der wichtigsten Verkehrssprache Äthiopiens, und bedeutet Kaffee.
  2. Seit wann gibt es euch?
    Das Unternehmen BUNA KAFFEE gibt es seit 2007. Zuerst als Espresso- und Saftbar in Eggenberg gegenüber der FH Joanneum, von Otkober 2012 bis April 2020 als Kaffeeladen in der Schmiedgasse, mit der Krisensituation durch das Virus COVID-19 auch als Onlineshop. Aktuell findest du uns jeden Freitag und Samstag im Das Dekagramm am Joanneumring 16.
  3. Habt ihr nicht einen Laden? Was sind eure Öffnungszeiten?
    Den Laden in der Schmiedgasse haben wir mit Mai 2020 geschlossen. Wir waren die Monate davor schon emsig unterwegs, um besser geeignete Räumlichkeiten zu finden – die Situation im Frühjahr 2020 hat uns die Entscheidung dann abgenommen. Du findest uns jetzt im Das Dekagramm am Joanneumring 16. Persönlich sind wir dort Freitag und Samstag vor Ort, Equipment und Kaffee kannst du die ganze Woche kaufen.
  4. Gibt es eure Workshops nicht mehr?
    Doch, gibt’s wieder! Die Termine kannst du direkt via Webshop buchen!

Zu unserem Kaffee:

  1. Warum ist euer Kaffee so teuer?
    Wir bezahlen für den Kaffee das Vielfache von dem Preis, den große Ketten an Kaffeebörsen bieten. Wir schätzen die Arbeit der Farmer*innen, die unter großem Aufwand hochklassige Kaffees anbauen, aufbereiten und sich darum kümmern, dass dieser auch so frisch wie möglich bei uns ankommt. Sie sollen (müssen!) von ihrer Arbeit leben können.
  2. Ist euer Kaffee bio?
    Aktuell nicht, denn dazu gehören viele kleine Einzelschritte. Die beginnen beim Boden der Anbaugebiete, über die Aufbereitung vor Ort bis zur Lagerung der noch ungerösteten, grünen Kaffeebohnen in unserem Lager. Unsere Rösterei ist gerade dabei, BIO-zertifiziert zu werden, um von uns gekaufte Bio-Kaffees auch als solche verkaufen zu dürfen. Denn der Großteil unserer Rohkaffees ist BIO-zertifiziert.
  3. Warum ändert sich euer Angebot ständig?
    Wir sind immer auf der Suche nach den besten Single Origin Kaffees. Kaffee ist ein landwirtschaftliches Produkt und wir kaufen meist von kleinen Farmer*innen und Kooperativen, deren Angebot begrenzt ist. Eine ständige Verfügbarkeit ist so nicht zu garantieren. Außerdem achten wir auf die Frische unserer Rohkaffees und kaufen deshalb nicht in großen Mengen. Das ermöglicht uns, immer wieder neue Kaffees von spannenden Farmer*innen und Kooperativen in bester Qualität gemeinsam zu entdecken.

Zu unserem Onlineshop:

  1. Wohin liefert ihr? Was sind die Versandkosten?
    Wir liefern aktuell nur innerhalb Österreichs. Wir verrechnen eine Pauschale von € 5,80 und versenden ausschließlich mit der Österreichischen Post AG.
  2. Wie erstelle ich einen Account?
    Beim Checkout wirst du gebeten, einen Konto-Benutzernamen einzugeben. Gib hier deinen gewünschten Benutzernamen ein. Du bekommst eine Mail mit einem sicheren Passwort, welches du später auch in deinem Konto ändern kannst.
    Du kannst auch einen Account erstellen, indem du im Menü unter dem Punkt „Shop“ auf „Mein Konto“ klickst. Hier kannst du ein Konto erstellen oder dich einloggen.
  3. Ich habe bei euch bestellt, aber mein Paket noch nicht bekommen. Was ist da los?
    Wir bitten dich zu überprüfen, ob die Zahlung bereits veranlasst wurde. Wir liefern erst nach erfolgtem Zahlungseingang. Überweisungen dauern innerhalb Österreichs 1-2 Werktage. Wenn du mit PayPal bezahlt hast, überprüfe bitte ob die Bezahlung durchgegangen ist. Schreib uns eine Email, wenn du Fragen hast. Wenn das Problem am Versand liegt gehen wir dem in Zusammenarbeit mit der Post umgehend nach.
  4. Wie waren nochmal die Bankdaten?
    Susanne Feier
    IBAN: AT22 5600 0202 4109 0168
    Hypo Steiermark

    Unsere PayPal-Adresse ist office@buna.at.